.be
Hallo Eltern: Eltern unter 7 telefonnummern erreichbar
Skip Navigation LinksHome > Entdecken > Fragen/Antworten

Fragen/Antworten

  • Für wen ist dieser Dienst gedacht ?

    Für alle belgischen Kinder unter 12 Jahren, die eine Kids-ID besitzen !

    HALLO ELTERN ist integraler Bestandteil der Kids-ID. Alle Eltern, die dies wünschen, können diesen Dienst auf dieser Website kostenlos in wenigen Minuten freischalten.

    Wenn der Dienst einmal freigeschaltet ist, kann jeder, der Ihr in Schwierigkeiten geratenes Kind findet, die ALLO PARENTS Telefonnummer anrufen, die auf der Rückseite des Kinderausweises angegeben ist, und damit die Telefonkaskade auslösen.
    Hat Ihr Kind noch keine Kids-ID ? Beantragen Sie den Ausweis noch heute bei Ihrer Gemeinde.
    Nähere Informationen über die Kids-ID finden Sie hier.

  • In welcher Hinsicht ist dies ein Element der Sicherheit ?

    Es ist wichtig, dass sich die Kinder möglichst früh eine oder mehrere Telefonnummern merken, unter denen sie ihre Eltern bei Bedarf erreichen können. HALLO ELTERN ist für alle Kinder gedacht, die noch zu jung sind, um sich diese Nummern zu merken. Mit der Kids-ID und HALLO ELTERN ist es so, als kenne Ihr Kind 7 Telefonnummern auswendig, um Sie bei Bedarf erreichen zu können : Handy Mutter, Handy Vater, Nummer zuhause, Nummer im Büro, usw. Manche sehen in HALLO ELTERN eine Zwischenlösung bis Ihr Kind sein erstes Handy hat …

  • HALLO ELTERN, empfohlen von Child Focus ?

    Eine der Zielsetzungen von Child Focus besteht darin, die Suche nach verschwundenen Kindern zu unterstützen. Wenn sich Kinder verirren oder ihre Eltern suchen, sind sie oft verunsichert und vergessen wichtige Daten. Es ist wichtig, dass der Erwachsene, der mit dieser Situation konfrontiert wird, dann schnell und effizient handeln kann. Dank HALLO ELTERN sind die Eltern und/oder andere Familienmitglieder für das in Schwierigkeiten geratene Kind sofort erreichbar.

    Child Focus unterstützt die Initiative HALLO ELTERN, da hiermit auch die Umgebung des Kindes Hilfe leisten kann und das Kind nicht auf sich selbst angewiesen ist, wie dies bei anderen Identifikationssystemen der Fall ist, die das Kind gefährden, indem sie in ihm das Gefühl einer Sicherheit erwecken, die nicht vorhanden ist.

    Wenn die Eltern unter keiner der 7 zuvor programmierten Telefonnummern erreicht werden konnten, wird der Anruf automatisch an den Notfalldienst von Child Focus übergeben, der rund um die Uhr erreichbar ist.

  • Wird mein Kind seine Kids-ID akzeptieren und immer dabei haben?

    Wenn die Kinder akzeptieren, eine Telefonnummer auswendig zu lernen, dann weil sie sich darüber im Klaren sind, dass dies wichtig ist und ihnen helfen kann. Wenn Ihr Kind seine Kids-ID mit sich führt, weiß es, dass es Sie im Bedarfsfall erreichen könnte, egal ob Sie zu Hause, im Büro, im Einkaufszentrum oder unterwegs sind.

  • Sind die angegebenen Informationen vor unbefugtem Zugriff geschützt ?

    Ja, wir legen größten Wert auf den Datenschutz. Die erfassten Informationen werden absolut vertraulich behandelt. Sie werden zu keiner Zeit und in keinem Fall an Dritte weitergegeben (lesen Sie hierzu unsere Allgemeine Nutzungsbedingungen).

  • Ist das System wirklich zuverlässig ?

    Das System beruht auf den gleichen Technologien wie die Telefonbanking-Anwendungen. Die Telefonplattformen wurden mit größter Sorgfalt entwickelt und zahlreichen Tests unterzogen. Wie bei jeder technischen Anwendung sind jedoch vorübergehende Aussetzer nicht vollkommen auszuschließen. In diesem Fall tun wir alles daran, um die Probleme möglichst schnell zu beheben.

  • Gibt es zeitliche Einschränkungen ?

    HALLO ELTERN wird bis zum Ablauf der Kids-ID Ihres Kindes bzw. bis zu seinem zwölften Geburtstag nutzbar sein.

  • Kann ich meine Telefonnummern ändern ?

    Ja, Sie können Ihre Telefonnummern jederzeit ändern (eine oder mehrere Nummern hinzufügen oder löschen, die Reihenfolge in der Kaskade ändern usw.). Am besten nutzen Sie das Internet hierfür, weil Sie dann einen Überblick über alle Nummern haben. Wenn Sie keinen Zugang zum Internet haben, können Sie die Änderungen auch telefonisch über die Nummer 078/150.350 vornehmen.

  • Ist das System kostenlos ?

    Das Auslösen einer Telefonkaskade kostet die Eltern nichts. Die Kosten für die Gespräche über die Telefonkaskade übernimmt Fedict. Im Gegenzug zahlt jeder, der die 078/150.350 anruft, die übliche Gesprächsgebühr. Es handelt sich nicht um eine Nummer mit Zuschlaggebühr.

  • Warum hat man sich nicht für eine gebührenfreie Nummer (0800) entschieden?

    Wir haben uns aus folgenden Gründen für eine 078/15 Telefonnummer entschieden :

    - Eine gebührenfreie Nummer (0800) ist vom Ausland aus nicht erreichbar.

    - Eine gebührenfreie Nummer ist nicht immer von einem Handy aus zugänglich (Anrufe aus dem Ausland).

    - Die 078/15 erlaubt die Nutzung sogenannter intelligenter Plattformen, die sich besser für die Dienstleistung von HALLO ELTERN eignen, weil sie wesentlich stabiler, besser geschützt und flexibler sind.

    - Eine gebührenpflichtige Nummer bietet ferner die Möglichkeit, eine eventuell betrügerische Nutzung des Systems zu begrenzen.

  • Was geschieht, wenn die Person auf einen Anrufbeantworter oder eine Voicebox trifft ?

    Die Person kann Ihnen eine Nachricht hinterlassen und anschließend nacheinander die weiteren Telefonnummern der Kaskade anrufen.

  • Was passiert, wenn die angerufene Nummer besetzt ist ?

    Das System wird versuchen, die nächste Nummer in der Kaskade anzurufen.

  • Ist die Telefonkaskade für alle meine Kinder gleich ?

    Das können Sie selbst entscheiden. Sie können sich entschließen, die gleichen Telefonnummern für alle Ihre Kinder zu verwenden (indem Sie die Kaskade „kopieren“). Sie können aber auch für jedes Kind eine andere Kaskade vorgeben.

  • Kann ich maskierte oder geheime Nummern in meine Telefonkaskade eingeben ?

    Ja.

  • Wie viele Telefonnummern kann ich in die Kaskade eingeben ?

    Sie können 1 bis 7 Telefonnummern eingeben. Wir fügen automatisch die Notfallnummer von CHILD FOCUS als letzte Position dazu. Auf diese Weise wird der Anruf, wenn niemand antwortet, an CHILD FOCUS weitergeleitet (diese Hilfsorganisation ist rund um die Uhr erreichbar).

  • Wenn jemand die Nummer +32 (0)78/150 350 wählt, sieht der angerufene Elternteil dann, dass es sich um die Nummer von HALLO ELTERN handelt ?

    Der Service “Hallo Eltern” ist für die Eltern unter der Nummer 078/150.350 zu erreichen.
    Im Falle einer Unterbrechung des Gesprächs, nimmt der Dienst « Hallo Eltern » mit den angerufenen Eltern wieder Kontakt auf um diesen die Nummer des Anrufers mit zu teilen.

  • Wird die Person, die mein Kind gefunden hat, die Telefonnummern meiner Kaskade erfahren ?

    Nein, die Telefonnummern Ihrer Kaskade werden niemals mitgeteilt.

  • Kann die Person, die meinem Kind zu Hilfe kommt, von einer Telefonzelle aus anrufen ?

    Ja.

  • Was passiert, wenn ein technischer Defekt auftritt

    Das System teilt der Person, die Sie zu erreichen versucht, mit, dass die Anwendung vorübergehend außer Betrieb ist, und wird die Person bitten, sich an die Polizei (101) oder Child Focus (116000) zu wenden.

  • Kann ich den Dienst deaktivieren ?

    Ja, Sie können den Dienst jederzeit über Ihren Account deaktivieren.

  • Was passiert, wenn ich den Dienst nicht freigeschaltet habe und jemand versucht, mich über HALLO ELTERN zu erreichen ?

    Das System teilt der Person, die Sie zu erreichen versucht, mit, dass HALLO ELTERN nicht freigeschaltet wurde, und wird die Person bitten, sich an die Polizei (101) oder Child Focus (116000) zu wenden.

Wenn Sie weitere Fragen haben, schicken Sie eine e-Mail an servicedesk@fedict.be. Sie bekommen so schnell wie möglich eine Antwort.

Hallo Eltern
Child Focus
Kids-ID
MachineName